Zweck des Vereins ist die Unterstützung von Maßnahmen und die Wahrnehmung übergeordneter Interessen der im Bereich der Schulfotografie tätigen Fotografen und Fotografierunternehmen, insbesondere die Auswertung der rechtlichen Grundlagen für die Vereinsmitglieder ferner die Förderung der Berufsinteressen und die Beratung seiner Mitglieder und Vertretung ihrer wirtschaftlichen und standespolitischen Belange gegenüber Ministerien, Behörden, Verbänden, Organisationen etc.. Eine Beteiligung an den unternehmerischen Aktivitäten seiner Mitglieder ist vom Vereinszweck nicht umfasst. Der Bundesvereinigung Deutscher Schulfotografen verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Interessen.